Die Arbeitswelten der ASSIST umfassen ein breites Angebotsspektrum an Dienstleistungen im Rahmen der Tagesstruktur (nach § 9 Chancengleichheitsgesetz Wien - CGW) für junge Menschen mit Behinderung, die nach der Schulzeit eine individuelle Förderung im kaufmännischen, wirtschaftsnahen oder kreativen Bereich erhalten möchten. Außerdem bietet ASSIST das Angebot Berufsqualifizierung und Integration (nach § 10 Chancengleichheitsgesetz Wien - CGW).

Das ASSIST-Bausteinsystem

- ein Instrument, das eigens an das ASSIST Leistungsspektrum angepasst wurde -  geht dabei auf spezielle Bedürfnisse und Bedarfe jedes/r Einzelnen ein, d. h. es wird ein individueller Förderplanprozess gemeinsam mit dem/der KlientIn erarbeitet.  Ein sogenannter Baustein, der von den/der KlientIn erworben werden kann, beschreibt eine in sich abgeschlossene Teilkompetenz einzelner Trainingsangebote:  Klare Zielvereinbarungen und der individuelle Entwicklungsprozess stehen dabei an erster Stelle.

Das Angebotsspektrum reicht von

  • kaufmännischen Schwerpunkten: (Teil-) Qualifizierung zu Bürokaufmännern/-frauen,
  • über wirtschaftsnahes Arbeiten, wie Gastronomie-, Lager- und Versandservice, Housekeeping-Service, Grünwerkstatt
  • zu Medien- und Kreativproduktionen (Zeitung, Video, kreatives Gestalten),
  • bis hin zur Integrationsbegleitung  bei der Arbeitsplatzsuche am allgemeinen Arbeitsmarkt.

 Das Angebot zeichnet sich durch Methodenvielfalt aus

  • Persönliche Zukunftsplanung
  • IDA/MELBA (Erstellung von Anforderungs-, Fähigkeitsprofilen & Profilvergleichen)
  • ASSIST-eigenes Baustein- und Modulsystem
  • u.v.m.